Standeinteilung

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder.


Wie ihr ja bestimmt gelesen habt, ist unser Landkreis inzwischen unter 35.
Sollte sich die nächsten Tage nichts ändern können wir kommenden Freitag mit einem "relativ" normalen Training starten.

Als einzige Besonderheit würde die Standreservierung bleiben.
Die Kontaktbeschränkung liegt dann bei 10 Personen aus 5 Hausständen (wäre bei 5 Ständen kein Problem). Die Testpflicht fällt weg.

Das gesellige Beisammensein im Schützenheim ist leider weiterhin noch nicht gestattet.
Sobald weitere Lockerungen in Kraft treten, werden wir Euch so schnell wie möglich informieren.


Bis hoffentlich bald , Euer Vereinsausschuss.