Treffsicher im Dunkeln

Ehrung für Dietmar Beyer
23. Oktober 2022
Zum 2. Mal ein Erfolg
28. Oktober 2022

Nach corona-bedingter Pause ging es für die Schützenjugend endlich wieder auf einen gemeinsamen Ausflug. In Nürnberg konnten die Jungschützen ihr Talent abseits des Schießstands auf der Minigolfanlage unter Beweis stellen. Es handelte sich jedoch um keine normale Minigolfanlage: die Bahn befindet sich in einer alten Fabrik und liegt im Dunkeln, lediglich Schwarzlicht beleuchtet die Räume, wodurch die in Neonfarben bemalten Wände sichtbar werden. Es zeigte sich, dass einige Jungschützen wesentlich besser am Schießstand aufgehoben sind als beim Minigolf. Dennoch hatten alle viel Spaß und der Tag wurde mit einem gemeinsamen Pizzaessen abgerundet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.