2 knappe Entscheidungen …

Weitere Punkte geholt
3. November 2019
Pistolenmannschaft bleibt weiter an der Spitze
10. November 2019

... gab es gestern im 3. Durchgang in der laufenden Rundenwettkampfsaison.

Unsere 2. Luftgewehrmannschaft trat zu Hause gegen Eichenlaub Sorghof an.
Trotz guter Ergebnisse von 378 Ringe (Manuela Scharrer) und
367 Ringe (Jens Maul), reichte es nicht, diesen Wettkampf zu gewinnen.
Man verlor knapp mit 6 Ringen Rückstand.

Endergebnis: 1103 zu 1109

Ebenfalls den 3. Durchgang schoss gestern unsere 3. Luftgewehrmannschaft in Gressenwöhr. Deutlich knapper ging dieser Wettkampf aus.
Karl-Heinz Schöpf, der Mannschaftsführer von Gressenwöhr, schoss als letzter am Schießstand.
Erst mit seinem allerletzten Schuss fiel die Entscheidung,
ob es ein Unendschieden oder ein Sieg für unsere Mannschaft wird.
Mit nur einem Ring Vorsprung holten sich unsere Schützen weitere 2 Punkte.

Endergebnis: 1071 zu 1072

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.