Bundesliga Finale Paderborn 2019

Spannung bis zum letzten Schuß
29. Januar 2019
Claudia feiert einen runden Geburtstag
9. Februar 2019

Delikation der SG 1912 Neukirchen

Eine kleine Delikation der Sg 1912 Neukirchen machte sich auf dem Weg zum diesjährigen Bundesliga Finale.

Trotz Glatteis kamen wir vor dem ersten Wettkampf am Samstag um 8:30 Uhr gut und wohlbehalten in Paderborn an.

Hier unterstützten wir tatkräftig die Lugtgewehrmannschaft der Sg Eichenlaub-Saltendorf,
die bereits ab 9 Uhr um den Einzug ins Halbfinale kämpfte.
Diesen Wettkampf gewannen sie hochkarätig mit 4:1 gegen SV Gölzau.

Nach weiteren Wettkämpfen zum Einzug ins Halbfinale stand fest,
dass Eichenlaub-Saltendorf um den Einzug ins Finale gegen SSG Kevelaer schießen muss.
Allerdings gewann Kevelaer hochhaus mit 4:1.
Nun war klar, dass SG Eichenlaub-Saltendorf dieses Jahr um Platz 3 kämpfen muss.

Das Finale fand am Sonntag statt. Um 10 Uhr trat SG Eichenlaub-Saltendorf gegen SSG Dynamit-Fürth an.
Platz 3 sicherte sich Fürth und Sg Eichenlaub-Saltendorf darf sich im Jahr 2019 die 4. beste deutsche Mannschaft nennen.

Den 1. Platz im Luftgewehr sicherte sich die SSG Kevelar vor der ST Hubertus Elsen.

Beim Luftpistolenfinale gewann die SGi Ludwigsburg vor der Braunschweiger DG.
Den 3. Platz holte sich die Schützen von der SV 1935 Kriftel.

Wie jedes Jahr, waren es spannende Wettkämpfe und eine bombastische Stimmung.

 

Text und Bilder von Martin Reichenberger, Jennifer & Sebastian König

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.