OSB-Jugendrangliste 2017

Gaumeisterschaft 2017
12. März 2017
Abwechslung zum Trainingsalltag im Kurfürstenbad
19. März 2017
Jedes Jahr veranstaltet die Oberpfälzer Schützenjugend eine Rangliste bei der alle Gaue eine Mannschaft stellen können, die aus ihren besten Jungschützen im Gau besteht. Jeweils 2 Termine mit zwei Durchgängen wurden ausgeschossen. Von den teilnehmenden 14 Gauen kommen dann die besten 8 ins Finale. Für die LG-Mannschaft waren Martin Lindner und Melissa Kolb am Start. In den ersten beiden Durchgängen trug Martin 152 bzw. 161 Ringe zum Mannschaftsergebnis bei. Die letzten beiden Durchgänge konnte er terminbedingt leider nicht mitschießen. Insgesamt vertraten den Gau Sulzbach-Rosenberg diese Schülerschützen: Martin Lindner, Reichl Tina, Prösl Nico, Rumpler Valentin (alle drei von den Hüttenschützen Massenricht), Hausmann Karina und Ertl Annika ( beide Gemütlichkeit Tanzfleck). Bei der Jugend vertrat Melissa die Neukirchner Jugend. Auch sie war bei den ersten beiden Durchgängen dabei und kam auf 345 bzw. 342 Ringe. Insgesamt behauptete sich die Mannschaft in allen vier Durchgängen bestens gegen die teilweise sehr starke Konkurrenz aus den anderen Gauen. Insgesamt vertraten den Gau Sulzbach-Rosenberg diese Jugendschützen: Melissa Kolb, Theresa Grünthaler (Bruderbund Fromberg), Jonas Wisgickl, Timo Wisgickl, Paul Rumpler (Hüttenschützen Massenricht) und Gareis Xenia (FSG Sulzbach). Im Finale treten pro Gau drei Schüler- und 2 Jugendschützen an. Sulzbach-Rosenberg hat sich als viertbester Gau fürs Finale qualifiziert. Für die LP-Mannschaft nahmen Nico Goodwin und Patrik Reutner an der Rangliste teil. In vier Durchgängen kam Nico , auf 154, 158, 149 und 160 Ringen. Damit landete er regelmäßig auf den vordersten vier Plätzen. Patrik erreichte 112,98, 81 und 106 Ringe. Im Finale treten zwei Schüler- und drei Jugendschützen. Auch hier hat sich der Gau Sulzbach-Rosenberg qualifiziert. Wir drücken beiden Mannschaften die Daumen. Für mehr Infos:

Es können keine Kommentare abgegeben werden.