2 Erfolge aber auch 2 Niederlagen…

Herbstkirwa 2018 – Werbung für den Schützenverein
15. Oktober 2018
Für ein Wochenende an die fränkische Grenze
22. Oktober 2018


… mussten unsere Mannschaften in der neuen Rundenwettkampfsaison verbuchen.

Bereits am 13.10. schoss unsere 2. Luftgewehrmannschaft ihren 1. Wettkampf.
Ihr Gegner an diesem Tag waren die Schützen von Freischütz Grünlass in unserem Vereinsheim.
Trotz guten Ergebnissen von Jens Maul (373 Ringe) und Claudia Schaupp (370 Ringe),
fehlen zum Schluss gerade mal 1 Ring zu einem Unentschieden.
1.RWK 2. LG gegen Grünlass
1. RWK Altersklasse gegen Betzenberg


unsere Altersklasse begrüßte die Mannschaft aus Betzenberg als Gast.
Deutlich konnten Sie Ihre Stärke zeigen, und gewannen mit großen Vorsprung Ihren 1. Rundenwettkampf.


am letzten Donnerstag musste unsere 3. Luftgewehrmannschaft wieder an den Start.
Ihr zweiter Wettkampf führte sie zu den Hüttenschützen Massenricht.
Trotz voller Mannschaftsgröße reichte es am Ende nicht, ein Sieg zu erringen.
Man verlor mit 1054 zu 1082 Ringe.
2.RWK 3.LG gegen Massenricht
2. RWK 1. LG gegen AMBERG


Ihre ersten 2 Punkte in der Bezirksoberliga konnte endlich unsere 1. Luftgewehrmannschaft verbuchen.
In Ihrem 2. Rundenwettkampf, am letzten Freitag in unserem Schützenheim, setzten sie sich mit 19 Ringen
Vorsprung gegen die Schützen von I und Tell Amberg durch.
Das Endergebnis lautete: 1885 zu 1866 Ringe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.