30. Gemeindepokalschießen in Neukirchen

Ergebnisse Gemeindepokal 2024
28. Juni 2024
Ergebnisse Gemeindepokal 2024
28. Juni 2024

Zum 30. Mal fand das alljährliche Gemeindepokalschießen in Neukirchen statt und begeisterte erneut zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer. Die Eröffnung am 19. Juni 2024 übernahm unsere Patenkompanie, das Logistikbataillon 472 der Bundeswehr aus Kümmersbruck.

Von Montag, den 24. Juni, bis Mittwoch, den 26. Juni 2024, traten die Vereine und Firmen aus der Gemeinde Neukirchen gegeneinander an. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr, wobei jeder Teilnehmer 15 Schuss für die Einzel- und Mannschaftswertung abgeben musste. Dabei zählten die besten 10 Schuss für die Wertung. Es gab Kategorien für Damen-, Herren-, Jugend- und Schülermannschaften. Ein besonderes Highlight war auch die Ermittlung des besten 10ers, der als Teiler gewertet wurde und für die Bürgerkönigswürde wichtig war.

Zusätzlich wurde eine Jubiläumsscheibe mit einem Schuss ins Leben gerufen. Das Ergebnis des Teilers diente als Datum für die Preisverleihung am Freitag. Derjenige, der dem 286-Teiler am nächsten kam, hatte die Chance auf einen Geldpreis. Insgesamt nahmen 61 Mannschaften mit 243 Teilnehmern am Wettbewerb teil.

Am Freitag fand dann zum Auftakt der Kirwa in Neukirchen das Schützenfest mit der feierlichen Preisverleihung statt. Nach den Grußworten von Bürgermeister Peter Achatzi und dem 1. Schützenmeister Christian Beyer begann der Höhepunkt des Abends: die Preisverleihung und die Krönung des 30. Bürgerkönigs der Gemeinde Neukirchen.

Die Ergebnisse der Mannschaftswertungen waren wie folgt:

  • Schülermannschaften:

    1. Platz: Gruppe Apfelsaftschorle

    2. Platz: RSC Jugend

    3. Platz: Schülermannschaft vom 1. FCN „Die coolen 4“

  • Jugendmannschaften:

    1. Platz: RSC Jugend 2

    2. Platz: Freiwillige Feuerwehr Trondorf

  • Damenmannschaften:

    1. Platz: Kirwamädels "Die Winzer"

    2. Platz: Mannschaft "ARMS" vom Kirwaverein

    3. Platz: BRK Damen 1

  • Herrenmannschaften:

    1. Platz: Eigenheimvereinigung Neukirchen

    2. Platz: Stammtisch Kümmerling

    3. Platz: Kirwaverein "Flügelzange"

Bei der Auswertung der Jubiläumsscheibe kam dem vorgegebenen Teiler von 286 am nächsten:

  1. Platz: Lilith Rahm vom Kirwaverein

  2. Platz: Armin Hartmann von der Bundeswehr

  3. Platz: Marie Lindner vom Kirwaverein

Dann kam Christian Beyer zum Höhepunkt der Preisverleihung und gab den neuen Bürgerkönig bekannt. Dieser Schütze oder diese Schützin hatte den besten 10er bzw. den kleinsten Teiler aller abgegebenen Schüsse getroffen. Neuer Bürgerkönig wurde Helmut Sperber vom Stammtisch Kümmerling mit einem 5-Teiler.

Mit Grillspezialitäten, Pizza und leckeren Broten sowie einem kühlen Trunk ließen die Besucher, bestens unterhalten durch die Fromberger Milchbanklmusi, den Abend gemütlich ausklingen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und danken allen Teilnehmern und Helfern, die dieses Event möglich gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert