Landesligaendkampf 2016

Rundenwettkampf 2015/16
1. April 2016
Jugendrangliste 2016
10. Mai 2016
  • 16.04.2016Die Vorkämpfe

    Die Ergebnisse der RWK werden an die Oberpfälzer Schützenjugend weitergeleitet, woraus diese dann die Landesliga bildet. Es muss anfangs eine bestimmte Ringzahl mit dem Mannschaftsergebnis erzielt werden, damit man sich für die Landesliga qualifiziert. Das ist unseren Jungschützen natürlich gelungen. Und deshalb stehen sowohl die Schüler- als auch die Jugendmannschaft im finalen Wettkampf. Mit den hervorragenden Einzelplätzen 4,6 und 9 haben sich Hannah Plickert, Martin Lindner und Melissa Kolb den zweiten Platz erkämpft. Sie verwiesen damit (mit einem großen Abstand von 82 Ringen) Wildschütz Mitterkreith auf den dritten und Neumühle auf den vierten Platz. Erster wurden die Schüler von Tannenzweig Sollbach. Die Jugend hatte es mit etwas mehr Gegnern zu tun - sie schlugen sich trotzdem souverän: als drittplatzierte Mannschaft von 17 teilnehmenden und den Plätzen 4,6 und 27 gehören sie mit zu den Besten!! Nur die Mannschaften aus Eichenlaub Saltendorf und Tannzweig Sollbach waren besser. Mit durchschnittlich 1102 Ringen im Ergebnis fehlen auf die vorderen Plätze knapp 19 bzw. 25 Ringe.
  • 23.04.2016Das Finale

    Wie schon berichtet, haben es die Schüler- und die Jugendmannschaft ins Finale der Landesliga geschafft. Es fehlten in der Qualifikation einige Ringe auf die vordersten Plätze und so war klar, dass es ein spannender Wettkampf werden würde. Martin Lindner, Hannah Plickert und Melissa Kolb traten gegen die Mannschaften aus Neumühle, Tannenzweig Sollbach und Wildschütz Mitterkreith an. Mit insgesamt 527 Ringen setzten sich unsere Schüler aber gegen alle durch und landeten auf dem ersten Platz. Die Jugend hatte fünf starke Gegner und am Ende fehlten nur drei Ringe auf den Erstplatzierten Tannenzweig Sollbach. Mit starken Ergebnissen wie 385,380 und 359 Ringe brauchen sich Celine Ostner, Jens Maul und Sebastian Müller aber nicht verstecken und landeten verdient auf dem zweiten Platz. Das anschließenden Pizzaessen als Abschluss dieser RWK-Saison hatten sich sowohl die Jungschützen als auch die Mannschaftsbetreuer verdient.
k-P1000592
k-P1000590

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.