Niederlage zu Hause

Herzlichen Glückwunsch lieber Manfred
5. November 2018
Unerhört, respektlos und ohne Anstand
10. November 2018

Diese musste gestern unsere 2. Luftgewehrmannschaft, gegen die Schützen von Mehlmeisel
in einem Heimkampf in unserem Vereinsheim, einstecken.

Zu stark waren die Gäste, welche mit 373, 386 und 373 Ringe deutlich diesen Wettkampf gewannen.

Endergebnis: 1098 zu 1132 Ringe

Der 4. Rundenwettkampf ist wieder ein Heimkampf gegen Birgland Betzenberg.

1 Comment

  1. Günther Weinfurtner sagt:

    Drei Granaten reichen.
    Pech gehabt!
    Ihr habt ein gutes Ergebnis geschossen und seid auf dem richtigen Weg.
    Weiter so.
    Am Schluss wird abgerechnet.
    Gruß GW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.